Die Verwaltungsgemeinschaft Höchstadt a. d. Aisch bietet ab sofort unseren älteren Bürgerinnen und Bürgern Unterstützung bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung an, die hierzu keine andere Möglichkeit (z.B. durch Familienangehörige oder Bekannte) haben. Es handelt sich dabei nur um die Registrierung, ein persönlicher Impftermin wird anschließend durch das Impfzentrum an die registrierten Impfwilligen übermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Angebot tatsächlich nur für die vorgenannten Fälle gedacht ist, da wir diesen Service nur „nebenbei“ zu unseren eigentlichen Aufgaben anbieten können.

Sie können uns hierzu anrufen, unsere Mitarbeiter führen dann die Anmeldung direkt auf der Impf-Plattform für Sie durch. Für die Anmeldung benötigen wir die persönlichen Daten gemäß den Eintragungen im Personalausweis (also z.B. keine Rufnamen!). Zudem benötigen wir Angaben zu möglichen Erkrankungen, die eine Zuordnung zu einer möglichen Risikogruppe rechtfertigen. Schließlich benötigen wir noch Angaben, wie Sie das Impfzentrum anschließend erreichen kann (Telefonnummer und/oder Handynummer und/oder E-Mail-Adresse).Bitte halten Sie diese Angaben bereits zum Telefongespräch bereit, um anschließende Rückfragen zu vermeiden.

 

Wir sind ab sofort wie folgt für Sie erreichbar:

Montag bis Donnerstag: Von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr,
Freitags: von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Telefonnummern:

  • 09193 629-50 (Norbert Stoll)
  • 09193 629-24 (Bastian Höveler)
  • 09193 629-45 (Roland Ulbrich)
  • 09193 629-10 (Marianne Hülß)

 

Haben Sie bitte auch Verständnis, wenn der von Ihnen gewählte Mitarbeiter möglicherweise nicht sofort verfügbar sein sollte. Versuchen Sie es dann bitte einfach ein paar Minuten später nochmal oder rufen Sie einen anderen Mitarbeiter an.

Regina Bruckmann 
Gemeinschaftsvorsitzende