Danke, von Herzen Danke….

andere Worte konnten die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal kaum finden, als wir die Gaben am letzten Samstag, den 4. Dezember 2021, die wir von vielen Mitwirkenden an der Aktion „Advent im Ahrtal“ erhalten haben, verteilen durften.

Für einen kleinen Moment wurde vergessen, dass wir meistens, bei der Übergabe unserer Päckchen, im Matsch vor zerstörten oder schwer beschädigten Häusern standen. Das Erscheinungsbild vieler Orte gleicht auch heute noch einem Trümmerfeld, in dem sich gegenseitig geholfen und Kraft gegeben wird.

An dieser Stelle möchten wir allen ehrenamtlichen Helfern und Gebern, den Freiwilligen Feuerwehren, den Rettungsdiensten, dem Technischen Hilfswerk und allen Hilfsorganisationen Danke sagen. Danke dafür dass Sie in Notsituationen Ihre eigenen Befindlichkeiten zurückstellen und  für andere Menschen aktiv werden. Ohne Ihren beispiellosen Einsatz, für das Gemeinwohl, könnte unser gesellschaftliches Zusammenleben nicht funktionieren.

Ihnen allen wünschen wir ruhige und besinnliche Feiertage, bleiben oder werden Sie gesund!

Herzlichst Monika Junggunst und Lydia Nußbaum aus Gremsdorf